Kalbszüngerl mit Kapernsauce

kalbszuengerl_13

Etwas zu essen, was wer anderer schon im Mund gehabt hat, ist nicht immer erstrebenswert. Eine absolute Ausnahme: das Kalbszüngerl.

Zutaten: Kalbszunge, Kapern, Obers, Senf, Weißwein, Butter, Mehl, Zwiebel, Worcestersauce, Essig, Salz, Pfeffer, Zitrone

In eine Schüssel reichlich Wasser und etwas Essig geben, die Zunge für  einige Stunden hineinlegen.

Danach kommt die so gut vorbereitete Zunge in einen Topf mit frischem kalten Wasser, etwas Salz, einem Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Zwiebel und einer Zitronenscheibe. Nach einer Kochzeit von einer guten Stunde lässt sich die Haut leicht von der Zunge schälen.

Mit Butter und fein geschnittenen Zwiebeln eine helle Einbrenn („Mehlschwitze“) zubereiten: Zwiebel leicht anschwitzen, mit einem EL Mehl stauben, kurz anrösten und Weißwein ablöschen. Gut verrühren! Obers und die fein gehackten Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Senf abschmecken.

Das Kalbszüngerl in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

kalbszuengerl_1

Die Zutaten für das Kochen der Kalbszüngerl. (Zur Vorbereitung wird die Zunge einige Stunden, in eine Schüssel mit reichlich Wasser und etwas Essig eingelegt.)

kalbszuengerl_2

 Danach kommt die so gut vorbereitete Zunge in einen Topf mit frischem kalten Wasser, etwas Salz, einem Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Zwiebel und einer Zitronenscheibe.

kalbszuengerl_3

Nach einer Kochzeit von einer guten Stunde lässt sich die Haut leicht von der Zunge schälen.

kalbszuengerl_4

kalbszuengerl_5

Die Zutaten für die Kapernsauce …

kalbszuengerl_6

Mit Butter und fein geschnittenen Zwiebeln eine helle Einbrenn („Mehlschwitze“) zubereiten.

kalbszuengerl_7

… Zwiebel leicht anschwitzen, mit einem EL Mehl stauben, kurz anrösten …

kalbszuengerl_8

… und Weißwein ablöschen. Gut verrühren! 

kalbszuengerl_9

Die Kapern fein hacken.

 

kalbszuengerl_10

Obers und die fein gehackten Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Senf abschmecken.

kalbszuengerl_11

Das Kalbszüngerl in Scheiben schneiden …

kalbszuengerl_12

… und mit der Sauce servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.