Kürbisgemüse

kuerbisgemuese_10Zur Erinnerung: Kürbisse sind nicht nur eine Zier (zum Beispiel auf der Gartenmauer und mit einem frisch geschnitzten Lächeln im Gesicht) – sie schmecken vor allem wunderbar. Das war vor vier Jahren so, als dieses Rezept hier zum ersten Mal präsentiert wurde, und hat sich bisher nicht geändert. Ausprobieren und genießen!

Weiterlesen

Knödel in Essig und Öl (Knödel-Carpaccio)

Und wieder wird ein Klassiker vor den Vorhang geholt – bzw. auf den Teller. Vor fünf Jahren wurde hier das „Knödel-Carpaccio“ schon als Tipp präsentiert. Wir finden, dieses Gericht ist mehr als ein „Restlessen“. Es ist ein feines, schnelles Sommergericht nach dem Motto: Lebe (bzw. iss) lieber ungewöhnlich!

Zutaten: gekochter kalter Semmelknödel (oder Böhmischer Knödel), Zwiebel, Petersilie, Tomaten, Essig und Öl

Weiterlesen

Nudeln mit Eierschwammerl

Wussten Sie, dass Hauptwörter, die im Österreichischen auf „-erl“ enden, im Plural die Endung „-n“ annehmen dürfen? Sagt der Duden. Knöderln, Schwammerln, Nockerln. Wir können uns nicht entscheiden und fragen uns lieber: Mit oder ohne Speck?

Zutaten: Eierschwammerl, Speck (oder auch nicht), Zwiebel, Knoblauch, Butterschmalz, Obers, Kümmel, Salz, Pfeffer, Petersilie, Nudeln

Weiterlesen

Eierschwammerl in Rahmsauce

Eierschwammerl_Rahmsauce_13

Zeit für einen Klassiker! Eierschwammerl mit Rahmsauce wurden auf unserem Blog vor fünf Jahren – am 5. Juli 2015 – zum ersten Mal serviert. Und da die Eierschwammerl grad wieder Saison haben, hat es das Rezept natürlich auch.

Zutaten: Eierschwammerl, Butterschmalz (oder Öl, je nach Geschmack), Zwiebel, Kümmel, Zucker, Petersilie, Obers, Mehl, Salz und Pfeffer, Weißwein

Weiterlesen

Spargelwochen: Suppe, Salat und Sauce Hollandaise

In der dritten (und vorerst letzten) Woche unseres diesjährigen Spargelschwerpunkts gibt’s Rezepte, in denen die wunderbaren Stangen in anderer Form daherkommen: als Spargelcremesuppe und Spargelsalat mit Lachsstreifen – und als Beilage, wie glasierter Spargel oder Spargel-Zucchini-Gemüse. Zum Abschluss: Sauce Hollandaise! (Selbstgemacht? Selbstverständlich!)

Weiterlesen

Spargelwochen: von der Kräuterkruste bis zu Spargel nach polnischer Art

Spargel sollte man zelebrieren, solange er wächst. Und das dauert noch eine ganze Weile: Traditionell werden die weißen Stangen erst ab dem Johannistag (24. Juni) nicht mehr gestochen. Genug Zeit, um viele Rezept-Varianten auszuprobieren. Zum Beispiel Spargel mit Kräuterkruste, Spargel nach polnischer Art, Spargel mit Rührei, Spargel mit Blattspinat und Spargel mit Rahm-Eierschwammerl. Mhmmm!

Weiterlesen

Spargel mit Rührei

spargel_ruehrei_7Die Spargelsaison ist bald vorbei. Ungefähr mit Ende Juni wachsen und blühen die Pflanzen ungehindert. Die Felder werden bis in den Oktober hinein zur wichtigen Insektenweide. Während wir uns noch ein Mal quer durch die Rezepte kosten, binden sich die Bienen quasi schon das Lätzchen um: eine perfekte Symbiose. Danke, Spargelbauer und -bäuerin! Weiterlesen