Spargel mit Rührei

spargel_ruehrei_7Die Spargelsaison ist bald vorbei. Ungefähr mit Ende Juni wachsen und blühen die Pflanzen ungehindert. Die Felder werden bis in den Oktober hinein zur wichtigen Insektenweide. Während wir uns noch ein Mal quer durch die Rezepte kosten, binden sich die Bienen quasi schon das Lätzchen um: eine perfekte Symbiose. Danke, Spargelbauer und -bäuerin! Weiterlesen

Spargelsalat mit Lachsstreifen

spargelsalat_lachs_12

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Die Spargelsaison dauert noch ein paar Wochen – Zeit genug, das eine oder andere Rezept auszuprobieren, Familie und Freunde zu bekochen und mit neuen Variationen zu überraschen. Zum Beispiel mit der Kombination Spargel, Fisch und Speck.

Zutaten: Spargel (für das Kochwasser ein wenig Brot, Zitronensaft, etwas Butter und Salz), Lachsfilets, etwas Mehl, rote Paprikaschoten, Radieschen, Emmentaler, Blattsalat, Speck, Schnittlauch, Petersilie und für die Vinaigrette, Essig, Öl, süßen Senf, Schalotten, Salz und Pfeffer

Die geschälten Spargelstangen in kaltes Wasser legen (dazu etwas Salz, Zitronensaft, ein kleines Stück Butter und ein Stück Brot). Aufkochen und zehn Minuten ziehen lassen.

Die Vinaigrette vorbereiten: Essig, Öl, süßen Senf, die kleingeschnittenen Schalotten, Salz und Pfeffer gut vermengen.

Den gekochten Spargel länglich schneiden und mit der Vinaigrette mischen.

Die Lachsstreifen würzen und mehlieren, auf beiden Seiten anbraten.

Den Speck entweder anbraten, auf einem Backblech im heißen Rohr knusprig werden lassen, oder – das geht natürlich auch – weglassen.

Paprika, Radieschen und Käse in Streifen schneiden, alles auf einem großen Teller mit dem Spargel und Blattsalat anrichten und mit dem Speck ( falls gewünscht) garnieren.

spargelsalat_lachs_1

Die Zutaten …

Spargel_Blattspinat_2

Die geschälten Spargelstangen in kaltes Wasser legen (dazu etwas Salz, Zitronensaft, ein kleines Stück Butter und ein Stück Brot). Aufkochen und zehn Minuten ziehen lassen.

spargelsalat_lachs_2

Die Vinaigrette vorbereiten: Essig, Öl, süßen Senf, die kleingeschnittenen Schalotten, Salz und Pfeffer …

spargelsalat_lachs_3

… gut vermengen.  Den gekochten Spargel länglich schneiden und mit der Vinaigrette mischen.

spargelsalat_lachs_6

Die Lachsstreifen würzen …

spargelsalat_lachs_7

…  mehlieren …

spargelsalat_lachs_8

…  und auf beiden Seiten anbraten …

 

spargelsalat_lachs_9

spargelsalat_lachs_4

Den Speck entweder …

spargelsalat_lachs_5

… anbraten oder auf einem Backblech im heißen Rohr knusprig werden lassen.

spargelsalat_lachs_10

spargelsalat_lachs_11

Paprika, Radieschen und Käse in Streifen schneiden. Den gekochten Spargel länglich schneiden und mit der Vinaigrette mischen.

spargelsalat_lachs_13

Dann alles auf einem großen Teller mit dem Spargel, Blattsalat und dem Speck (falls gewünscht) anrichten.

 

 

Gemüseeintopf mit Huhn und Süßkartoffeln

Anpassungsfähige Süßkartoffeln mit Gemüseverwandtschaft und Huhn

Angeblich eignet sich die Süßkartoffel hervorragend für längere Weltraumexpeditionen, da sie sehr anpassungsfähig ist. Bevor die NASA die Knolle zum Mars schickt, gönnen wir ihr (und uns) eine kürzere Reise: in den Kochtopf, zu Huhn und Wurzelverwandtschaft. Weiterlesen

Bohnenragout (mit oder ohne Fleisch)

Bohnenragout_18

Schon Bud Spencer und Terence Hill wussten die kräftigende Wirkung eines ordentlichen Tellers voll Bohnen zu schätzen. Der Unterschied: Wir haben wahrscheinlich bessere Tischmanieren als die beiden Helden des Italo-Westerns. Und ziehen eine vegetarische Variante zumindest in Erwägung.

Weiterlesen

Kartoffelknödel mit Gemüsefüllung und Käsesauce

Kartoffelknoedel_Gemuesefuellung_18Kartoffelteig ist wie ein guter Freund: unkompliziert und schnell da, wenn man ihn braucht. Er mag Süßes  wie Deftiges, wartet geduldig auf den Rest der Gang (falls die Karotten mal wieder länger brauchen …) und knödelt mit allem herum, was auf den Teller kommt. Sogar mit feiner Käsesauce.

Weiterlesen