Spargel mit Blattspinat

Spargel_Blattspinat_7

Bei den Farben weiß und grün denken die einen an Rapid Wien. Die anderen bringen sich in Stellung, um die Glaubensfrage zu diskutieren: Bevorzugt der Gourmet von Welt weißen oder grünen Spargel? (Antwort: Er liebt beide. Und grün bedeutet heute: Spinat.)

Zutaten: Weißer Spargel, Blattspinat (tiefgekühlt), Zwiebel, Zitronensaft, Knoblauch, Butter, Obers, Speck (für vegetarische Variante weglassen), Muskat, ein Stück Brot, Salz und Pfeffer

Den Spargel schälen. Wie das flott und einfach geht, zeigt der Videotipp: Spargel schälen

Die geschälten Spargelstangen mit Spagat zu Portionen bündeln und in kaltes Wasser legen, in das auch etwas Salz, Zitronensaft, ein kleines Stück Butter und ein Stück Brot kommt. (Das Brot verhindert, dass der Spargel bitter wird.)

Aufkochen und danach zehn Minuten zugedeckt ziehen lassen.

In der Zwischenzeit gehackte Zwiebel, Knoblauch und gewürfelten Speck in Butter oder Öl anrösten, den Spinat dazugeben und mitrösten. (Tiefgekühlten Spinat vorher etwas antauen lassen, frischen Spinat blanchieren. Der Speck kann natürlich weggelassen werden.)

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit Obers verfeinern.

Den Spargel aus dem Kochwasser direkt auf den Teller heben, Spagat entfernen. Der Spinat wird auf dem Spargel verteilt. Petersilkartofferl dazu: Mahlzeit!

Spargel_Blattspinat_1

Die Zutaten …

Spargel_Blattspinat_2

Den Spargel schälen. Die geschälten Spargelstangen mit Spagat zu Portionen bündeln und in kaltes Wasser legen, in das auch etwas Salz, Zitronensaft, ein kleines Stück Butter und ein Stück Brot kommt. (Das Brot verhindert, dass der Spargel bitter wird.)

Spargel_Blattspinat_3

Aufkochen und danach zehn Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Spargel_Blattspinat_4

In der Zwischenzeit gehackte Zwiebel, Knoblauch und gewürfelten Speck in Butter oder Öl anrösten …

Spargel_Blattspinat_5

… den Spinat dazugeben und mitrösten.

Spargel_Blattspinat_6

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mit Obers verfeinern.

Spargel_Blattspinat_7

Den Spargel aus dem Kochwasser direkt auf den Teller heben, Spagat entfernen. Der Spinat wird auf dem Spargel verteilt. Petersilkartofferl dazu: Mahlzeit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.