Spargel nach polnischer Art

Für diese Spargelvariante braucht es nicht viel: Spargel, Brösel, Eier, Butter und Petersilie.

spargel_pol_4

Spargel nach polnischer Art (Spargel polonaise)

Den Spargel kochen – wie im Grundrezept beschrieben. Petersilie und gekochte Eier hacken. In einer Pfanne Butter zerlassen, Semmelbrösel gut einrühren und dabei kurz anrösten. Den Spargel mit den Bröseln, den gehackten Eiern, Petersilie und Salzkartoffeln garnieren. Je nach Geschmack kann man auch noch geriebenen Käse darüber streuen. Als Beilage Salzkartofferl servieren.

Spargel geschält, portionsweise gebündelt, mit einem Stück Brot, Zucker und etwas Butter in einen Topf mit gut gesalzenem, kaltem Wasser legen.

Spargel nach Grundrezept kochen.

Mahlzeit!

spargel_pol_1

Petersilie und gekochte Eier hacken.

spargel_pol_2

In einer Pfanne Butter zerlassen, …

spargel_pol_3

… Semmelbrösel einstreuen, gut vermischen und kurz anrösten.

spargel_pol_4

Den Spargel mit den Bröseln, den gehackten Eiern, Petersilie und Salzkartoffeln garnieren. Je nach Geschmack kann man auch noch geriebenen Käse darüber streuen. Als Beilage Salzkartofferl servieren.

Eine Antwort

  1. Pingback: Schwarzwurzeln | Herr Peschka kocht ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s