Spargel-Gemüse-Gratin

Egal, welchen Spargel man am daheim hat, grün, weiß oder gar „nur“ Spargelbruch: Für dieses Rezept passt alles!

Zutaten: Spargel, Karotten, Zucchini, Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Dill), 150 g Emmentaler, 2 Eidotter, 1 ganzes Ei, Sauce Béchamel (70 g Mehl, 50 g Butter, 1/8 l Milch, Salz, Pfeffer, Muskat)

Spargel schälen (falls weißer Spargel) und in Stücke schneiden. Karotten und Zucchini kleinwürfelig schneiden. Spargel- und Karottenstücke blanchieren.

Die Sauce Béchamel zubereiten: In einem Topf die Butter leicht erhitzen. Mehl einrühren, kurz anschwitzen lassen (darf nicht braun werden), mit kalter Milch aufgießen und unter ständigem Rühren erhitzen.  Kräuter und Karotten mit der Béchamel gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat (eventuell ein wenig Suppenwürze oder gleich Gemüsefond statt Wasser verwenden). Kurz auskühlen lassen. Dann die beiden Dotter und das ganze Ei dazugeben und durchmischen.

Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Zucchiniwürfel einstreuen, Spargel gut verteilen. Mit der Béchamel bedecken und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im auf 180 Grad vorgeheizten Rohr 30 Minuten backen.

Zutaten: Spargel, Karotten, Zucchini, Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Dill), 150 g Emmentaler, 2 Eidotter, 1 ganzes Ei, Sauce Béchamel (70 g Mehl, 50 g Butter, 1/8 l Milch, Salz, Pfeffer, Muskat)

Spargel schälen (falls weißer Spargel) und in Stücke schneiden. Karotten und Zucchini kleinwürfelig schneiden. Spargel- und Karottenstücke blanchieren.

Die Sauce Béchamel zubereiten: In einem Topf die Butter leicht erhitzen.

Mehl …

… einrühren, kurz anschwitzen lassen (darf nicht braun werden) …

… mit kalter Milch aufgießen und …

… unter ständigem Rühren erhitzen.

Kräuter und …

… Karotten mit der Béchamel gut vermischen und …

… mit Salz, Pfeffer und Muskat (eventuell ein wenig Suppenwürze oder gleich Gemüsefond statt Wasser verwenden). Kurz auskühlen lassen.

Dann die beiden Dotter und das ganze Ei dazugeben und …

… durchmischen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Zucchiniwürfel einstreuen …

… Spargel …

… gut verteilen.

Mit der Béchamel bedecken und …

… mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im auf 180 Grad vorgeheizten Rohr 30 Minuten backen.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..