Feine Brötchen mit Tomaten, Speck und Kräutern

broetchen_tomate_speck_14
Wir feiern den Sommer mit einem herzhaften Gruß aus der Küche. Italienisch angehaucht und ideal für Feste, die man ja feiern soll, wie sie fallen. Wenn es dabei „Platsch!“ macht, ist’s eine Poolparty.

Zutaten: Tomaten, Speck, Parmesan, Zwiebel, Knoblauch, Senf, Kräuter (Petersilie, Oregano, Thymian, Rosmarin), Butter, Öl, Salz und Pfeffer – und natürlich Brot.

Zuerst werden die Tomaten geschält (siehe Bilder): Dazu das Fruchtgemüse kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser geben, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.

Die geschälten Tomaten halbieren, aushöhlen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Speck ebenfalls vorbereiten – fein bzw. würfelig schneiden – und in heißer Butter leicht anrösten. Die Tomaten dürfen jetzt auch in die Pfanne und kurz mitrösten. Senf und die gehackten Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss Parmesan daruntermischen und auskühlen lassen.

In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen. Eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und damit die Pfanne etwas ausreiben. Die Knoblauchstücke in der Pfanne lassen, während die Brotschnitten (Weiß- oder Schwarzbrot) leicht angetoastet werden.

Auf den noch warmen Brotstücken die Tomaten-Speck-Kräuter-Masse verteilen und – zum Beispiel – mit einem kühlen Glas Sekt oder Holunder-Soda servieren.

broetchen_tomate_speck_1

Die Zutaten …

broetchen_tomate_speck_2

Zuerst werden die Tomaten geschält. Dazu das Fruchtgemüse kreuzweise einritzen …

broetchen_tomate_speck_3

…  kurz in kochendes Wasser geben …

broetchen_tomate_speck_4

… mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.

broetchen_tomate_speck_5

Die geschälten Tomaten halbieren …

broetchen_tomate_speck_6

… aushöhlen und in kleine Würfel schneiden.

broetchen_tomate_speck_9

Zwiebel und Speck ebenfalls vorbereiten – fein bzw. würfelig schneiden – und in heißer Butter leicht anrösten. Die Tomaten dürfen jetzt auch in die Pfanne und kurz mitrösten.

broetchen_tomate_speck_10

Senf und die gehackten Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen …

broetchen_tomate_speck_12

… zum Schluss Parmesan daruntermischen und auskühlen lassen.

broetchen_tomate_speck_7

In einer weiteren Pfanne etwas Öl erhitzen. Eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und damit die Pfanne etwas ausreiben. Die Knoblauchstücke in der Pfanne lassen …

broetchen_tomate_speck_8

… während die Brotschnitten (Weiß- oder Schwarzbrot) leicht angetoastet werden.

broetchen_tomate_speck_13

Auf den noch warmen Brotstücken die Tomaten-Speck-Kräuter-Masse verteilen und …

broetchen_tomate_speck_14

… zum Beispiel – mit einem kühlen Glas Sekt oder Holunder-Soda servieren.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.