Hühnerflügerl mit Röstgemüse und Kartoffeln

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_11Drei Pfannen auf dem Herd? Kein Problem, weil vorher geputzt und geschnitten wurde, was nachher brutzeln und gemeinsam (heiß!) auf dem Teller landen soll. Auf die Flügerl, fertig, los!

Zutaten: Hühnerflügerl, Öl, Butter, Speck, Senf, Röstgemüse (zB rote Paprikaschoten, Karotten, Sellerie, Lauch, Petersilie), Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Worcestersauce

Zur Vorbereitung die Hühnerflügerl gut waschen, mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und leicht mehlieren.

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Das Gemüse putzen,  grob schneiden und blanchieren (Karotten, Sellerie …). Die Paprikaschoten in Butter leicht anschwitzen, das blanchierte Gemüse und den Lauch dazugeben, würzen und das Ganze gemeinsam gut durchrösten.

Die Kartoffeln bissfest kochen und dann in einer einer Pfanne zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch anrösten.  Mit Rosmarin und etwas Salz würzen

Die vorbereiteten Hühnerflügel beidseitig anbraten und mehrfach wenden, bis sie gut durchgebraten sind. Zum Schluss ein Stück Butter in die Pfanne geben und einen Schuss Worcestersauce.

Tipp: Durch das Mitbraten von Speckwürfeln kann der Geschmack weiter verfeinert werden.

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_1

Die Zutaten …

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_2

Zur Vorbereitung die Hühnerflügerl gut waschen …

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_4

… mit Salz, Pfeffer und Senf würzen …

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_8

… und leicht mehlieren.

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_3

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Das Gemüse putzen, grob schneiden und  blanchieren (Karotten, Sellerie …).

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_5

Die Paprikaschoten in Butter leicht anschwitzen, das blanchierte Gemüse und den Lauch dazugeben, würzen …

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_6

… und das Ganze gemeinsam  gut durchrösten.

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_7

Die Kartoffeln bissfest kochen und dann in einer Pfanne zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch anrösten. Mit Rosmarin und etwas Salz würzen.

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_9

Die vorbereiteten Hühnerflügel beidseitig anbraten und mehrfach wenden, bis sie gut durchgebraten sind. Zum Schluss ein Stück Butter in die Pfanne geben und einen Schuss Worcestersauce.

Huehnerfluegerl_Roestgemuese_11

Guten Appetit

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.