Kalettes mit Kabeljau

Man nehme Grün- und Rosenkohl und bastle daraus neues Gemüse. Geht nicht? Gibt’s schon! Kalettes heißt das an Vitaminen reiche Wunderding, das mit seinem milden Geschmack auch Leuten schmecken sollte, die keinen Kohl mögen. Falls es solche Leute gibt. 

Zutaten Gemüse: Kalettes (Kreuzung aus Rosen- und Grünkohl), Zwiebeln, Butterschmalz oder Pflanzenöl, Speck (wahlweise), Salz, Pfeffer, Muskat

Zutaten Kabeljau: Kabeljau, Butter, Obers, Weißwein, Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Die Kalettes waschen und in Salzwasser blanchieren.

Zwiebel fein schneiden und Speck klein-würfelig. Anschließend Zwiebeln und Speck glasig anrösten.

Die blanchierten Kalettes untermischen, würzen und noch kurz rösten lassen. Fertig!

(Den Speck kann man natürlich weglassen und statt Kalettes jedes andere Kohlgemüse verwenden.)

Den Fisch salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und einer Seite leicht bemehlen. Auf beiden Seiten anbraten.

Mit ein wenig Weißwein ablöschen und zugedeckt einige Minuten dünsten lassen. Etwas Obers und ein kleines Stück Butter dazugeben und durchrühren.

Den Fisch gemeinsam mit den Kalettes anrichten und genießen.

Zutaten Gemüse: Kalettes (Kreuzung aus Rosen- und Grünkohl), Zwiebeln, Butterschmalz oder Pflanzenöl, Speck (wahlweise), Salz, Pfeffer, Muskat
Zutaten Kabeljau: Kabeljau, Butter, Obers, Weißwein, Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Die Kalettes waschen und …

… in Salzwasser blanchieren.

Zwiebel fein schneiden und Speck klein-würfelig. Anschließend Zwiebeln …

… und Speck glasig anrösten.

Die blanchierten Kalettes untermischen, würzen und noch kurz rösten lassen.

Fertig!

Den Fisch salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und einer Seite leicht bemehlen. Auf beiden Seiten anbraten.

Mit ein wenig Weißwein ablöschen und zugedeckt einige Minuten dünsten lassen. Etwas Obers und ein kleines Stück Butter und gehackte Petersilie dazugeben und durchrühren.

Fertig!


Den Fisch gemeinsam mit den Kalettes anrichten und genießen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.