Hühnerflügerl pikant mit Kräuterkartoffeln

Wer Huhn mag und Speck und unkompliziertes Kochen, dem wird dieses Rezept gefallen: Hühnerflügerl mit dem gewissen Extra!

Zutaten: Hühnerflügerl, Speck, Knoblauch, Petersilie, Öl, Butter, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Weißwein

Zutaten Kräuterkartoffeln: Kartoffeln, Butter und Kräuter (Petersilie, Majoran, Dill, Estragon, Rosmarin)

Speck, Knoblauch und Petersilie fein hacken und gut vermischen.

Die Hühnerflügerl waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen, die Flügerl zugedeckt 15 bis 20 Minuten anbraten und mehrmals wenden.

Die Speck-Knoblauch-Petersilie-Mischung dazugeben und mit einem extra Stück Butter durchrösten. Mit einigen Spritzern Weißwein und Worcestersauce abschmecken.

Für die Kräuterkartofferl die geschälten Kartoffeln blanchieren und dann in Butter rösten. Die Kräuter fein hacken und in der Pfanne mit den Kartoffeln vermischen.

Zutaten: Hühnerflügerl, Speck, Knoblauch, Petersilie, Öl, Butter, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Weißwein
Zutaten Kräuterkartoffeln: Kartoffeln, Butter und Kräuter (Petersilie, Majoran, Dill, Estragon, Rosmarin)

Speck, Knoblauch und Petersilie fein hacken und gut vermischen. Die Hühnerflügerl waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne ein wenig Öl erhitzen, die Flügerl zugedeckt 15 bis 20 Minuten anbraten und …

… mehrmals wenden.

Ein Stück Butter dazugeben.

Die Speck-Knoblauch-Petersilie-Mischung mitrösten.

Mit einigen Spritzern Weißwein und Worcestersauce abschmecken.

Für die Kräuterkartofferl die geschälten Kartoffeln blanchieren und dann in Butter rösten.

Die Kräuter fein hacken und in der Pfanne mit den Kartoffeln vermischen.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.