Hascheeknödel aus Mehlteig

 

Haschee_Mehlteig_17

Das letzte Stück vom Sonntagsbraten hat keinen Abnehmer gefunden? Der Aufschnitt ist etwas zu üppig ausgefallen? Kein Problem, heute gibt’s Restlverwertung auf die feine – und schnelle – Art.

Zutaten Fülle: Braten- und Wurstreste, Zwiebel, Butterschmalz, Salz und Pfeffer
Zutaten Teig: 500 g Mehl, 3 EL Öl, Salz, Muskat, ca. 200 ml kaltes Wasser

 

Braten- und Wurstreste faschieren. Zwiebel fein hacken, anrösten und zum Faschierten geben, salzen (vorsichtig, weil Reste eh schon salzig) und pfeffern. Gut durchmischen. Aus der Masse kleine Knöderl formen und in den Kühlschrank stellen.

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. Dann kommen ein wenig Salz, Muskat, Öl und Wasser dazu. Zu einem glatten Teig verarbeiten, einen Striezl formen, zudecken und 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Den Teig in Scheiben schneiden, etwas flachdrücken und jeweils mit einem der vorbereiteten Knöderln zu einem Hascheeknödel formen. (Video-TIPP: Perfekt gerollte Knödel!)

In Salzwasser langsam ca. 15 Minuten kochen. Mit Sauerkraut oder Salat servieren.

Tipp: Butterschmalz ist ideal – bindet die Knöderl besser als Öl.

Haschee_Mehlteig_1

Braten- und Wurstreste faschieren …

Haschee_Mehlteig_2

… Zwiebel fein hacken, anrösten …

Haschee_Mehlteig_3

… und zum Faschierten geben, salzen (vorsichtig, weil Reste eh schon salzig) und pfeffern.

Haschee_Mehlteig_4

Gut durchmischen. Aus der Masse kleine Knöderl formen und in den Kühlschrank stellen.

Haschee_Mehlteig_6

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben …

Haschee_Mehlteig_7

… dann kommen ein wenig Salz, Muskat, Öl und Wasser dazu.

Haschee_Mehlteig_8

Zu einem glatten Teig verarbeiten …

Haschee_Mehlteig_9

… einen Striezl formen, zudecken und 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Haschee_Mehlteig_11

Den Teig in Scheiben schneiden …

Haschee_Mehlteig_12

… etwas flachdrücken und jeweils mit einem der vorbereiteten Knöderln zu einem Hascheeknödel formen. (Video-TIPP: Perfekt gerollte Knödel!)

Haschee_Mehlteig_13

Haschee_Mehlteig_14

… in Salzwasser langsam ca. 15 Minuten kochen.

Haschee_Mehlteig_16

Mit Sauerkraut oder Salat servieren.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.