Fischauflauf mit Süßkartoffeln und Schwarzwurzeln, Dillsauce

fischauflauf_suesskart_25
Was kommt heraus, wenn Schwarzwurzeln mit Süßkartoffeln und Chicorée gemeinsame Sache machen? Sie holen sich noch ein paar Freunde an Bord und basteln einen wunderbaren Auflauf.

Zutaten: Süßkartoffeln, Schwarzwurzeln, Chicorée, getrocknete Tomaten, Fisch (zB Seefisch), Zwiebel, Eier, Butter, Milch, Salz, Pfeffer

Die Süßkartoffeln und die Schwarzwurzeln schälen (bei den Schwarzwurzeln Handschuhe verwenden, wegen des Milchsafts), würflig schneiden und in Salzwasser blanchieren.

Zwiebel in Butter anrösten. Den grob geschnittenen Chicorée, die klein geschnittenen getrockneten Tomaten und den Fisch (in kleine Würfel geschnitten) zu den Zwiebeln geben und gut durchrühren.

Auch die blanchierten Schwarzwurzeln und Süßkartoffeln kommen in die Pfanne, gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung ein wenig auskühlen lassen. Eier und Milch verquirlen und über das Gemüse gießen.

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, den Pfanneninhalt in die Form geben und diese 40 Minuten in das auf 170 Grad vorgeheizte Backrohr stellen.

Zum Auflauf passen wunderbar eine Schnittlauch– oder eine Dillsauce.

Zutaten für Dillsauce: Dill, Butter, Obers ,Zwiebel, Mehl, Bouillon oder 1/2 Suppenwürfel

Zwiebel fein schneiden und in etwas Butter glasig anschwitzen. Eine helle Einbrenn machen, dazu die Zwiebel mit zwei bis drei EL Mehl stauben, mit Bouillon ablöschen, gut verrühren (sämige Konsistenz), etwas köcheln lassen. Dann Obers und Dille einrühren, einmal aufkochen lassen und abschmecken.

Die Schnittlauchsauce wird in diesem Rezept beschrieben: Polentaschnitten mit Schnittlauchsauce

fischauflauf_suesskart_1

Die Zutaten …

fischauflauf_suesskart_2

Die Süßkartoffeln und die Schwarzwurzeln schälen (bei den Schwarzwurzeln Handschuhe verwenden, wegen des Milchsafts), würflig schneiden …

fischauflauf_suesskart_4

fischauflauf_suesskart_3

… und in Salzwasser blanchieren.

fischauflauf_suesskart_5

fischauflauf_suesskart_9

Zwiebel in Butter anrösten. Den grob geschnittenen Chicorée …

fischauflauf_suesskart_11

die klein geschnittenen getrockneten Tomaten …

fischauflauf_suesskart_12

und den Fisch (in kleine Würfel geschnitten) zu den Zwiebeln geben und gut durchrühren.

fischauflauf_suesskart_13

Auch die blanchierten Süßkartoffeln …

fischauflauf_suesskart_14

und Schwarzwurzeln kommen in die Pfanne …

fischauflauf_suesskart_15

gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung ein wenig auskühlen lassen.

fischauflauf_suesskart_16

Eier und Milch verquirlen …

fischauflauf_suesskart_17

… und über das Gemüse gießen.

fischauflauf_suesskart_18

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, den Pfanneninhalt in die Form geben …

fischauflauf_suesskart_19

und diese 40 Minuten in das auf 170 Grad vorgeheizte Backrohr stellen.

fischauflauf_suesskart_20

Die Zutaten für die Dillsauce. …

fischauflauf_suesskart_21

Zwiebel fein schneiden und in etwas Butter glasig anschwitzen.

fischauflauf_suesskart_22

Eine helle Einbrenn machen, dazu die Zwiebel mit zwei bis drei EL Mehl stauben, mit Bouillon ablöschen, gut verrühren (sämige Konsistenz), etwas köcheln lassen.

fischauflauf_suesskart_23

Dann Obers und Dille einrühren, einmal aufkochen lassen und abschmecken.

fischauflauf_suesskart_25

Anrichten und genießen!

 

  1. Danke für das tolle Rezept – hat super geschmeckt. Ist mal etwas anderes, und hat auch meine anfangs skeptischen Familienmitglieder sehr überzeugt! Gibt es bald wiedermal! Habe statt den Schwarzwurzeln anderes Wurzelgemüse, dass ich daheim hatte, verwendet und am Schluss den Auflauf noch mit geriebenem Parmesan bestreut.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.