Nudelpfanne mit Putenfleisch und Champignons

Geht schnell, macht wenig Arbeit, schmeckt – und lässt sich nach Lust und Gusto variieren, und das nicht nur in Sachen Nudelform.

Zutaten: Nudeln, Putenfleisch, Champignons, getrocknete Tomaten, Zwiebel, Öl, Salz, Pfeffer

Das Putenfleisch in Streifen schneiden, die Zwiebel und die getrockneten Tomaten kleinwürfelig und die Champignons in dünne Scheiben. Die Nudeln kochen und abtropfen lassen.

Zuerst wird das Fleisch mit ein wenig Öl angebraten. Dann die Zwiebel dazugeben und mitrösten. Als nächstes kommen auch die Champignons und die getrockneten Tomaten in die Pfanne – alles zusammen gut durchrösten.

Zum Schluss die gekochten Nudeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Zutaten: Nudeln, Putenfleisch, Champignons, getrocknete Tomaten, Zwiebel, Öl, Salz, Pfeffer

Das Putenfleisch in Streifen schneiden, die Zwiebel und die getrockneten Tomaten kleinwürfelig und die Champignons in dünne Scheiben. Die Nudeln kochen und abtropfen lassen.

Zuerst wird das Fleisch mit ein wenig Öl angebraten.

Dann die Zwiebel dazugeben und mitrösten.

Als nächstes kommen auch die Champignons …

… und die getrockneten Tomaten in die Pfanne – alles zusammen gut durchrösten.

Zum Schluss die gekochten Nudeln …

… unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.