Lachs auf Wurzelgemüse und Dillsauce

Warum mit alten Gewohnheiten brechen? Wie jedes Jahr gibt es auch heuer zum Beginn der Fastenzeit ein feines Fischgericht.

Zutaten Fisch: Lachsfilets, Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel), Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Essig, Salz

Zutaten Dillsauce: 1/8 l Obers, 3 EL Crème fraîche, Dill, Salz, Pfeffer

Das Wurzelgemüse in feine Streifen schneiden und gemeinsam mit den Gewürzen und 2 Esslöffel Essig in 3/4 l Wasser 15 Minuten kochen. Dann die Lachsstücke in den Sud legen und 10 Minuten ziehen lassen.

Für die Dillsauce Obers, Crème fraîche und den gehackten Dill mit ein wenig Fischsud unter ständigem Rühren aufkochen. Abschmecken, fertig.

Den Lachs mit der Dillsauce bedecken und mit dem Wurzelgemüse servieren.

Zutaten Fisch: Lachsfilets, Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel), Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Essig, Salz
Zutaten Dillsauce: 1/8 l Obers, 3 EL Crème fraîche, Dill, Salz, Pfeffer

Das Wurzelgemüse in feine Streifen schneiden und …

… gemeinsam mit den Gewürzen und 2 Esslöffel Essig in 3/4 l Wasser …

… 15 Minuten kochen.

Dann die Lachsstücke …

… in den Sud legen und …

… 10 Minuten ziehen lassen.

Für die Dillsauce Obers, Crème fraîche …

… und den gehackten Dill mit ein wenig Fischsud …

… unter ständigem Rühren …

… aufkochen. Abschmecken, fertig.

Den Lachs mit der Dillsauce bedecken und mit dem Wurzelgemüse servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..