Kohlrabi natur mit Kartofferl

kohlrabi_natur_8

Kohlrabi schälen und grob blättrig schneiden.

Schalotten (oder Zwiebel) schneiden, in Butter anschwitzen, leicht zuckern.

Kohlrabi beigeben, weiter dünsten, erst offen, später mit Deckel. Der Kohlrabi lässt Flüssigkeit, also nicht gleich von Anfang an Flüssigkeit zugeben.

Wenn die Flüssigkeit reduziert ist, ist der Kohlrabi meistens schon weich. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, event. Muskat, Spritzer Weißwein, etwas Obers

Gegen Ende gehackte Petersilie beigeben, unterrühren, noch kurz durchziehen lassen, fertig!

Dazu Salzkartofferl.

Und: Bratwürstel in echt oder aus „Tufo“ (© Herr Peschka)

kohlrabi_natur_1

Kohlrabi schälen

kohlrabi_natur_2

grob blättrig schneiden

kohlrabi_natur_3

Schalotten (oder Zwiebel) schneiden, in Butter anschwitzen, leicht zuckern

kohlrabi_natur_4

Kohlrabi beigeben, weiter dünsten….

kohlrabi_natur_5

erst offen, später mit Deckel. Der Kohlrabi lässt Flüssigkeit, also nicht gleich von Anfang an Flüssigkeit zugeben.

kohlrabi_natur_6

inzwischen Petersilie hacken…

kohlrabi_natur_7

Mit Salz, Pfeffer, event. Muskat, Spritzer Weißwein, etwas Obers abschmecken Gegen Ende gehackte Petersilie beigeben, unterrühren, kurz durchziehen lassen, fertig!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.