Speckbohnen

 

speckbohnen_6

Schnell gemacht und wunderbar zu gebratenem Fisch oder Fleisch. Schmeckt, wir haben es getestet, natürlich auch ohne Speck!

Zutaten: Buschbohnen (oder Fisolen), Bauchspeck, Zwiebel, Butterschmalz oder Öl, Salz, Pfeffer

Die Bohnen putzen (nur die Enden abschneiden) und in Salzwasser bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Gehackten Zwiebel anschwitzen, kleinwürfelig geschnittenen Speck mitrösten lassen und die gekochten Bohnen dazugeben. Durchschwenken, salzen und pfeffern (wenig Salz, da Speck!), fertig.

 

speckbohnen_1

Die Zutaten …

speckbohnen_2

Die Bohnen putzen (nur die Enden abschneiden) und in Salzwasser bissfest kochen.

speckbohnen_3

Mit kaltem Wasser abschrecken.

speckbohnen_4

Gehackten Zwiebel anschwitzen, kleinwürfelig geschnittenen Speck mitrösten lassen …

speckbohnen_5

… und die gekochten Bohnen dazugeben. Durchschwenken, salzen und pfeffern (wenig Salz, da Speck!), fertig.

speckbohnen_7

Eine schnell gekochte Köstlichkeit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s