Gemüseauflauf

Gemüseauflauf mit Tomatensauce

Gemüseauflauf mit Tomatensauce

Vorbereitung: Nudeln kochen (Spiralen, Fleckerl …), Gemüse blanchieren oder mit Zwiebel anrösten.

Topfen (eine Packung geht immer), Milch, Eier (je nach Menge zwei bis vier) und Käse (3/4 Packung Streukäse) zu einer flüssigen Masse mischen.

Masse würzen: Salz, Pfeffer, Muskat, auch gern andere Kräuter. Dille aber nur, wenn man Fisch beigibt.

Gemüse und event. Beigaben (Fisch, Tofu …) unter die Nudeln mischen, dann die Masse beigeben. Eventuell nachwürzen.

Alles in eine gefettete Form geben, etwas andrücken, dicht mit Käse bestreuen und ab in das vorgeheizte Rohr (200 °C) – je nach Größe für ca. 30 bis 40 Minuten.

Dazu passt Tomatensauce.

Tipp: Auflauf „aufrüsten“ – mit Fisch (zB in Würfel geschnittenen gefrorenen Seefisch), Räuchertofu oder Speck (mit den Zwiebeln anrösten).

gemueseauflauf_1

Die Zutaten

gemueseauflauf_2

Topfen, Milch, Eier und Käse

gemueseauflauf_4

Masse würzen

Zutaten zu einer flüssigen Masse mischen

Zutaten zu einer flüssigen Masse mischen

gemueseauflauf_3

Zwiebel und Gemüse anröstengemueseauflauf_7

gemueseauflauf_8

Gemüse unter die Nudeln mischen

gemueseauflauf_9

Die Masse beigeben unterheben

gemueseauflauf_10

In die Form füllen, andrücken und ab ins vorgeheizte Rohr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.