Erdäpfelkäse

erdapfelkaese_7

Erdäpfel am Vortag (in der Schale) kochen, schälen und kalt stellen. So kann man sie gut reiben.

Butter, Sauerrahm, feingehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, gehackten Kümmel zu einer glatten Masse rühren.

Die Kartoffeln auf die Masse reiben oder passieren und abschmecken.

Tipp: Eine Hälfte Sauerrahm durch Joghurt ersetzen, Kräuter beigeben.

Achtung: Bald aufessen, hält nicht lange!

Butter, Sauerrahm, feingehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, gehackten Kümmel zu einer glatten Masse rühren.

Butter, Sauerrahm, feingehackte Zwiebel, …..

erdapfelkaese_2

…Salz, Pfeffer, gehackten Kümmel….

und feingehackte Zwiebel,  zu einer glatten Masse rühren.

und feingehackte Zwiebel, zu einer glatten Masse rühren.

Die Kartoffeln auf die Masse reiben oder passieren ...

Die Kartoffeln auf die Masse reiben oder passieren …

und abschmecken.

…..abschmecken und genießen

 

 

Eine Antwort

  1. Pingback: Klagenfurt-Fest mit dem Ingeborg Flachmann – Eferdinger Gastzimmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s