Kapernfleisch

kapernfleisch_16

Der feine Kaperngeschmack und ein schönes Stück Schweinsschulter ergeben gemeinsam ein wunderbares Rezept.

Zutaten: Schweinsschulter, Zwiebel, Butterschmalz, Knoblauch, Kapern, Weißwein, Salz, Pfeffer, ein Lorbeerblatt, Obers und Mehl

Die gehackte Zwiebel anschwitzen lassen,  das würfelig geschnittene Fleisch dazugeben mit Weißwein ablöschen. Mit etwas Bouillon aufgießen (das Fleisch soll knapp bedeckt sein). Mit Salz und Pfeffer würzen, ein Lorbeerblatt dazulegen. Zugedeckt ca. 30 Minuten leicht dünsten lassen.

Mit Obers und Mehl ein G’machtl anrühren (siehe G’machtl-Tipp). Die Kapern fein hacken. Zuerst das G’machtl ins Fleisch einrühren, dann die Kapern dazugeben.

Noch ca. fünf bis zehn Minuten leicht köcheln lassen, fertig!

Tipp: Wer mag, kann zusätzlich zu den Kapern auch feingeschnittene Essiggurkerl dazugeben.

kapernfleisch_1

Die Zutaten

kapernfleisch_2

Die gehackte Zwiebel anschwitzen lassen …

kapernfleisch_3

… das würfelig geschnittene Fleisch dazugeben.

kapernfleisch_7

Mit Weißwein ablöschen.

kapernfleisch_8

Mit etwas Bouillon aufgießen (das Fleisch soll knapp bedeckt sein).

kapernfleisch_6

Mit Salz und Pfeffer würzen, ein Lorbeerblatt dazulegen.

kapernfleisch_9

Etwas Senf hinzufügen und zugedeckt ca. 30 Minuten leicht dünsten lassen.

Mit Obers und Mehl ein G'machtl anrühren

Mit Obers und Mehl ein G’machtl anrühren

kapernfleisch_14

Zuerst das G’machtl ins Fleisch einrühren …

… dann die Kapern dazugeben.

kapernfleisch_15

Noch ca. fünf bis zehn Minuten leicht köcheln lassen, fertig.

Herr Peschka wünscht guten Appetit!

Herr Peschka wünscht guten Appetit!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.