Gurkerlsauce

gurkerlsauce_13Diese schnelle Sauce passt hervorragend zu Fleisch und Fisch – oder einfach nur mit Kartoffeln genießen.

Zutaten: Salatgurke, Dille, Zwiebel, Bouillon, Butterschmalz oder Öl, Mehl, Obers, Salz, Pfeffer

Die Gurke schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen (ausschaben), würfelig schneiden, in kaltem Salzwasser zustellen und nur kurz aufkochen lassen. Sie sollen schon noch etwas Biss haben. Währenddessen eine leichte Mehlschwitze (helle Einbrenn) zubereiten. Dazu den gehackten Zwiebel glasig anschwitzen, mit etwas Mehl stauben, gut durchrühren und mit Bouillon aufgießen (siehe Bild!).

Das Gurkenwasser abgießen, die Gurkenstückchen, Obers und Dille in der Einbrenn gut verrühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer – fertig!

gurkerlsauce_1

Die Zutaten für die Gurkerlsauce.

Obers, Salz, Pfeffer Die Gurke schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen (ausschaben), würfelig schneiden, in kaltem Salzwasser zustellen und nur kurz aufkochen lassen

Die Gurke schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen (ausschaben), würfelig schneiden, in kaltem Salzwasser zustellen und nur kurz aufkochen lassen

Den gehackten Zwiebel glasig anschwitzen ...

Den gehackten Zwiebel glasig anschwitzen …

... mit etwas Mehl stauben, gut durchrühren ...

… mit etwas Mehl stauben …

... gut durchrühren ...

… gut durchrühren …

... und mit Bouillon aufgießen.

… und mit Bouillon aufgießen.

Das Gurkenwasser abgießen ...

Das Gurkenwasser abgießen …

... die Gurkenstückchen, Obers und Dille in der Einbrenn gut verrühren ...

… die Gurkenstückchen und die Dille in der Einbrenn gut verrühren …

... mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig!

… mit Salz und Pfeffer abschmecken, Obers dazu – fertig!

Herr Peschka wünscht guten Appetit!

Herr Peschka wünscht guten Appetit!

Eine Antwort

  1. Pingback: Gemüselaibchen | Herr Peschka kocht ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s