Warmer Krautsalat

warmer_krautsalat_7Nichts Besseres gibt es im Herbst, als Knödel mit warmem Krautsalat. Die Wärme kümmert sich um die Seele, das Kraut um den Hunger, der Kümmel um den Magen. Perfekt.

Zutaten: Weißkraut, Essig, Salz, Kümmel, Speck

Das Kraut fein hobeln oder schneiden und in eine Schüssel geben. Salz und  Kümmel untermengen. Anschließend das Ganze mit kochendem (!) Wasser übergießen und zugedeckt für ca. 20 Minuten ziehen lassen – so wird das Kraut weicher. Nachdem das Kraut durchgezogen hat, wird das Wasser abgegossen.

In der Zwischenzeit den würfelig geschnittenen Speck anrösten – und mit Essig ablöschen, den man zuvor mit Wasser verdünnt hat.

Jetzt wird der Speck mitsamt der Flüssigkeit über das Kraut gegossen und zugedeckt warm gestellt. So kann das Kraut gut durchziehen und eine richtig feine Geschmacks-Fusion eingehen.

Warmer Krautsalat  passt sehr gut als Beilage zu verschiedenen Knödeln oder Braten. Und eigentlich eh zu allen Jahreszeiten.

warmer_krautsalat_1

Die Zutaten …

warmer_krautsalat_2

Das Kraut fein hobeln oder schneiden …

warmer_krautsalat_3

… und in eine Schüssel geben. Salz und Kümmel untermengen.

warmer_krautsalat_4

Anschließend das Ganze mit kochendem (!) Wasser übergießen und zugedeckt für ca. 20 Minuten ziehen lassen.

warmer_krautsalat_5

In der Zwischenzeit den würfelig geschnittenen Speck anrösten – und mit Essig ablöschen, den man zuvor mit Wasser verdünnt hat.

warmer_krautsalat_6

Jetzt wird der Speck mitsamt der Flüssigkeit über das Kraut gegossen …

warmer_krautsalat_4

… und zugedeckt warm gestellt. So kann das Kraut gut durchziehen und eine richtig feine Geschmacks-Fusion eingehen.

warmer_krautsalat_8

Warmer Krautsalat passt sehr gut als Beilage zu verschiedenen Knödeln oder Braten.

  1. Pingback: Gefüllter Schweinsbauch | Herr Peschka kocht ...

    • Liebe Claudia
      wir haben beim Krautsalat bewusst keine Mengenangabe angegeben.
      Die Menge an Kraut und Speck nimmst du einfach nach Gespür, da kann man nichts falsch machen. :o)
      Ganz liebe Grüße Toni und Team Hangerl

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.