Krautfleckerl

Die flotten Fleckerl sind schnell gemacht – sobald das Kraut geschnitten ist …

Zutaten: Weißkraut, Fleckerl, Speck, Zwiebel, Knoblauch, Kümmel, Essig, Zucker, Butterschmalz oder Öl, Muskat, Pfeffer, Salz.

Die klassischen Krautfleckerl brauchen Speck. (Wer trotzdem keinen Speck will, klickt rüber zur vegetarischen Variante.)

Zutaten: Weißkraut, Fleckerl, Speck, Zwiebel, Knoblauch, Kümmel, Essig, Zucker, Butterschmalz oder Öl, Muskat, Pfeffer, Salz. Weißkraut, Zwiebel und Speck klein schneiden, eine Zehe Knoblauch fein blättrig schneiden.

Zwiebel und Knoblauch mit ein wenig Zucker glasig anschwitzen (der Zucker ist das „Gegengewicht“ zum Essig), Speck mitrösten. Weiterlesen

Krautfleckerl (vegetarische Variante)

Die klassischen Krautfleckerl schmecken natürlich auch in der vegetarischen Variante.

Krautfleckerl mit Gemüse (wer Speck braucht, klickt sich hier glücklich).

Krautfleckerl mit Gemüse (wer Speck braucht, klickt sich hier glücklich).

Zutaten: Weißkraut, Fleckerl, saisonales Gemüse (zB Paprika, Zucchini, Champignon), Zwiebel, Knoblauch, Kümmel, Essig, Zucker, Butterschmalz oder Öl, Muskat, Pfeffer, Salz. Weißkraut, Zwiebel und Gemüse klein schneiden, eine Zehe Knoblauch fein blättrig schneiden. Weiterlesen