Rahmkarotten

Man nehme Karotten – und hat im Handumdrehen etwas Feines auf dem Teller.

Zutaten: 1 kg Karotten, 1 kleine Zwiebel, 50 g Butter, 1/4 l Obers, Petersiliengrün, 2 Stück Würfelzucker, Salz, Pfeffer, Muskat, Suppenfond (oder Suppenwürze)

Die Karotten schälen und würfeln, die Zwiebel fein schneiden.

Die Zwiebel in Butter und Zucker anschwitzen.

Dann die Karotten dazugeben und kurz mit den Zwiebeln vermischen.

Mit etwas Suppe aufgießen und zugedeckt einige Minuten dünsten lassen.

Obers einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Petersilie verfeinern.

Mit Kartoffeln ein feines Hauptgericht, aber auch als Beilage die reinste Gaumenfreude.

Zutaten: 1 kg Karotten, 1 kleine Zwiebel, 50 g Butter, 1/4 l Obers, Petersiliengrün, 2 Stück Würfelzucker, Salz, Pfeffer, Muskat, Suppenfond (oder Suppenwürze)

Die Karotten schälen und würfeln, die Zwiebel fein schneiden. Die Zwiebel in Butter und Zucker anschwitzen.

Dann die Karotten dazugeben und kurz mit den Zwiebeln vermischen.

Mit etwas Suppe aufgießen und zugedeckt …

… einige Minuten dünsten lassen.

Obers einrühren …

… und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Noch einmal kurz aufkochen lassen.

Mit Petersilie verfeinern.

Mit Kartoffeln ein feines Hauptgericht …

… aber auch als Beilage die reinste Gaumenfreude.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.