Grießnockerl

Tausende Grießnockerl formt ein Koch in seiner Berufslaufbahn … zu Recht: eine der besten Suppeneinlagen. Hier ist das Rezept:

Grießnockerl - perfekt und bereit für Suppen aller Art

Grießnockerl – perfekt und bereit für Suppen aller Art

Zutaten: 1 Ei, 5 dag Butter, 8 dag Grieß, Muskat, Salz  – Wichtig: Butter und Ei müssen Zimmertemperatur haben!) Butter schaumig rühren, Ei unterrühren, bis die Masse eine glatte Konsistenz hat, würzen (Salz und Muskat), den Grieß dazugeben, gut einarbeiten und mindestens 20 Minuten kalt stellen. Die Nockerl formen (siehe Video-Tipp), in kochendes Salzwasser einlegen, aufkochen lassen und 5 bis 10 Minuten zugedeckt(!) auf kleiner Flamme ziehen lassen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken (dadurch gehen sie noch etwas mehr auf). Tipp: Man kann die Grießnockerl auch gleich in der Suppe mitkochen.

Zutaten: 1 Ei, 5 dag Butter, 8 dag Grieß, Muskat, Salz  - Wichtig: Butter und Ei müssen Zimmertemperatur haben!)

Zutaten: 1 Ei, 5 dag Butter, 8 dag Grieß, Muskat, Salz – Wichtig: Butter und Ei müssen Zimmertemperatur haben!)

Butter schaumig rühren, Ei unterrühren, bis die Masse eine glatte Konsistenz hat ....

Butter schaumig rühren, Ei unterrühren, bis die Masse eine glatte Konsistenz hat …

... würzen (Salz und Muskat) ...

… würzen (Salz und Muskat) …

... den Grieß dazugeben, gut einarbeiten und mindestens 20 Minuten kalt stellen.

… den Grieß dazugeben, gut einarbeiten und mindestens 20 Minuten kalt stellen.

Die Nockerl formen (siehe Video-Tipp) ...

Die Nockerl formen (siehe Video-Tipp) …

... in kochendes Salzwasser einlegen, aufkochen lassen und 5 bis 10 Minuten zugedeckt(!) auf kleiner Flamme ziehen lassen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken (dadurch gehen sie noch etwas mehr auf).

… in kochendes Salzwasser einlegen, aufkochen lassen und 5 bis 10 Minuten zugedeckt(!) auf kleiner Flamme ziehen lassen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken (dadurch gehen sie noch etwas mehr auf).

Feinen Grießnockerln ist es egal, ob sie in Gemüse- oder Rindssuppe baden.

Feinen Grießnockerln ist es egal, ob sie in Gemüse- oder Rindssuppe baden.

Eine Antwort

  1. Pingback: VIDEO-TIPP: Grießnockerl formen | Herr Peschka kocht ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s