Kabeljau mit Haube und Dillkartoffeln

Wenn wir selbst keine Haube mehr tragen, dann setzen wir wenigstens dem Fisch eine auf: Sie steht im ausgezeichnet.

Zutaten: Kabeljau, Öl, etwas Mehl, Butter, Weißwein, Zitronensaft. Für die Haube: Speck, Champignons, getrocknete Tomaten. Für die Dillkartoffeln: festkochende Kartoffeln, Dill, Obers, Zwiebel, Butter, Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln würfelig schneiden und blanchieren. Die fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen, die Kartoffelwürfel dazugeben, etwas mitrösten lassen. Mit Obers verfeinern, gehackten Dill untermischen und würzen.

Für die Haube den Speck, die Champignons und die getrockneten Tomaten klein hacken und in Butter anrösten.

Den Kabeljau würzen und mehlieren, in wenig Öl und Butter beidseitig braten, mit Wein und Zitronensaft ablöschen. Das Speck-, Champignon- und Tomatengemisch auf dem Fisch verteilen und anrichten.

Zutaten: Kabeljau, Öl, etwas Mehl, Butter, Weißwein, Zitronensaft. Für die Haube: Speck, Champignons, getrocknete Tomaten. Für die Dillkartoffeln: festkochende Kartoffeln, Dill, Obers, Zwiebel, Butter, Salz, Pfeffer


Die Kartoffeln würfelig schneiden und blanchieren. Die fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen …


… die Kartoffelwürfel dazugeben, etwas mitrösten lassen.


Mit Obers verfeinern, gehackten Dill untermischen …


… und würzen.


Für die Haube den Speck, die Champignons und die getrockneten Tomaten klein hacken …


… vermischen …


… und in Butter anrösten.
Den Kabeljau würzen und mehlieren, in wenig Öl und Butter beidseitig braten, mit Wein und Zitronensaft ablöschen. Das Speck-, Champignon- und Tomatengemisch auf dem Fisch verteilen und anrichten.


Den Kabeljau würzen und mehlieren …


… in wenig Öl und Butter beidseitig braten.


Mit Wein und Zitronensaft ablöschen.


Das Speck-, Champignon- und Tomatengemisch auf dem Fisch verteilen und …


… anrichten.

Eine Antwort

Schreibe eine Antwort zu Angelika Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..