Schwarzwurzelauflauf

Tatsächlich gibt es Grund zur Freude: Mit der Schwarzwurzel-Saison kommt unser gelieber „Winterspargel“ wieder auf den Tisch. Juhu!

Zutaten: 1/2 kg Schwarzwurzeln, 3 Eier, 2 EL Parmesan, 1 rote Paprikaschote, geriebenen Käse, 100 g Schinken. Für die Sauce Béchamel 50 g Mehl, 50 g Butter, 1/4 l Milch, Muskat, Salz und Pfeffer

Die Schwarzwurzeln schälen, in Scheiben schneiden und blanchieren. (TIPP: Vor der Verarbeitung Handschuhe anziehen, der Milchsaft der Schwarzwurzeln haftet stark.)

Für die Sauce Béchamel die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Butter leicht erhitzen. Mehl einrühren, leicht anschwitzen lassen (darf nicht braun werden), mit Milch kalt aufgießen und unter ständigem Rühren erhitzen. Auskühlen lassen. Die Ei-Dotter, den klein geschnittenen Schinken, Paprikawürfel und Käse dazugeben. Mit den Schwarzwurzeln gut durchmischen, würzen, den Eischnee darunter heben und die Masse in eine gut gefettete Auflaufform geben.

Im auf 180 Grad vorgeheiztem Rohr 35 Minuten backen. Dazu kann man zum Beispiel eine Tomatensauce oder Käsesauce servieren und den Schinken natürlich weglassen, falls eine vegetarische Variante gewünscht wird.

Zutaten: 1/2 kg Schwarzwurzeln, 3 Eier, 2 EL Parmesan, 1 rote Paprikaschote, 100 g Schinken, geriebener Käse. Für die Sauce Béchamel 50 g Mehl, 50 g Butter, 1/4 l Milch, Muskat, Salz und Pfeffer

Die Schwarzwurzeln schälen, in Scheiben schneiden und blanchieren. (TIPP: Vor der Verarbeitung Handschuhe anziehen, der Milchsaft der Schwarzwurzeln haftet stark.)

Für die Sauce Béchamel die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Butter leicht erhitzen. Mehl einrühren, leicht anschwitzen lassen (darf nicht braun werden).

Mit Milch kalt aufgießen und unter ständigem Rühren erhitzen.

Auskühlen lassen. Würzen.

Die Ei-Dotter dazugeben.

Gut vermischen.

Käse …

… Paprika …

… Schinken und …

… die Schwarzwurzeln untermischen.

Den Eischnee unterheben.

Die Masse …

… in eine gut gefettete Auflaufform geben.

Im auf 180 Grad vorgeheiztem Rohr 35 Minuten backen.

Pur …

… oder mit Tomatensauce oder Käsesauce servieren. Den Schinken kann man natürlich weglassen, falls eine vegetarische Variante gewünscht wird.

  1. Guten Morgen,
    sieht ausgezeichnet aus und ich krieg da wirklich Hunger!!!
    Können sie mir sagen wo man Schwarzwurzeln bekommt? Die sind glaub ich nur schwer zu kriegen. Hab ich noch nie in einem Supermarkt gesehen.
    MfG aus Linz, Schokotiger

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Schnippelboy Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.